Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Ev. Kirchengemeinde und des CVJM Wildberg haben sich eingeklinkt in die Einkaufshilfe der Stadt Wildberg für ältere Menschen, Quarantänefälle und Risikogruppen. Nähere Informationen dazu gibt es auf der Homepage der Stadt Wildberg www.einkaufshilfe-wildberg.de. Wer Hilfe beim Einkaufen bzw. für Botengänge benötigt, kann sich an die Hotline dieser Hilfsaktion Tel. 201333 oder Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! oder auch direkt an eine für die Kernstadt Wildberg verantwortliche Person dieser Einkaufshilfe, z.B. an Sophia Schanz (Tel. 3027250 / Mail Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!) wenden. Wer sich in die Schar der Helfer für die Kernstadt Wildberg einklinken möchte, kann sich auch gerne melden unter Tel. 3027250 oder Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!.

Stand 02.06.2020

Hallo zusammen,
nun haben wir Pfingstferien. Üblicherweise finden in den Schulferien ja keine Gruppenstunden statt.
Allerdings haben wir „gefühlt“ schon recht lange eine Auszeit - „Ferien“ - ohne jegliche CVJM-Arbeit in Rasselbande, den Jungscharen, conneXion oder den Sportgruppen. Das ist sehr schade. Leider ist noch nicht ganz abzusehen, wie sich die Lockerungen in der kommenden Zeit gestalten werden. Und wann und wie wir in kleinen Schritten wieder starten können. Deshalb brauchen wir weiterhin noch ein bisschen Geduld! Wir werden Euch rechtzeitig über alle weiteren Schritte informieren.
Aktuelle Infos werden wir im Mitteilungsblatt oder hier auf unserer Homepage weitergeben.

Wir wünschen Euch eine gesegnete Ferienzeit.
Liebe Grüße und bleibt behütet Jochen Blocher

 

 

Stand 22.04.2020

Liebe Teilnehmer, liebe Mitarbeiter, liebe Freunde und Mitglieder,
noch immer bestimmen die Einschränkungen der Corona-Pandemie unseren Alltag – auch wenn nach Ostern kleine Schritte in Richtung „Normalität“ angedeutet wurden.

Trotzdem kann unser CVJM-Leben noch nicht in gewohnter Weise stattfinden. Wir sind dankbar für das tolle Angebot von „Kirche unterwegs“ mit der Kibiwo@home. An drei Tagen gab es ein bisschen Ersatz für die ausgefallene Jungscharfreizeit. Wir hoffen, dass Euch das  Programm Spaß gemacht hat.
Auch der Eheabend „to go“, in abgeänderter Form, hat Zuspruch gefunden und wurde von vielen Paaren genutzt. Super, was die Technik alles möglich macht.

Weiterhin findet Ihr auf unserer Homepage www.cvjm-wildberg.de Informationen zur aktuellen Lage. Wenn Ihr auf der Startseite der Homepage seid, gibt es oben einen Menüpunkt: INPUT für Dich
Dort werden unter den Kategorien: Kinder – Jugendliche – Erwachsene – Familien immer wieder Empfehlungen aufgelistet. Unter den entsprechenden Links bieten Euch Organisationen wie der Bibellesebund, das ev. Jugendwerk, CVJM, EC, Liebenzeller Mission oder die api`s gutes Material zum Anhören und Mitmachen an. Herzliche Einladung hier zu Stöbern!  

 

Liebe Grüße Jochen Blocher

=============================================================================================

 

Stand 09.04.2020

Liebe Teilnehmer, liebe Mitarbeiter, liebe Freunde und Mitglieder,

noch immer gelten die einschneidenden Beschränkungen aufgrund der Corona-Pandemie im öffentlichen Leben und damit auch für unsere CVJM-Arbeit. In der Woche nach Ostern findet normalerweise die Jungscharfreizeit statt. Das Highlight für unsere Teilnehmer und die Mitarbeiter!  Verständlicherweise mussten wir diese Freizeit absagen. Das ist uns nicht leichtgefallen – aber die Fürsorge für unsere Teilnehmer und Mitarbeiter hat Priorität.

Ganz aktuell hat sich das Mitarbeiterteam der Jungscharfreizeit in Zusammenarbeit mit „Kirche Unterwegs“ eine coole Alternative überlegt, wie die „Jungscharler“ dieses Jahr trotzdem ein wenig „Jungscharfreizeit-Feeling“ zu Hause erleben können. Wir sind gespannt auf die KiBiWo@Home! Weitere Informationen findet Ihr im weiteren Verlauf.

Zusätzlich gibt es viele Möglichkeiten miteinander in Verbindungen zu bleiben. Greifen wir doch mal wieder zu Stift und Papier und schreiben einen Brief, nehmen das Telefon in die Hand oder verschicken einen liebevoll verpackten Gruß. Auch die digitalen Möglichkeiten helfen uns in Kontakt zu bleiben und voneinander zu hören. Auf unserer CVJM-Homepage finden Ihr regelmäßig Ideen und Vorschläge für Jungschar- und Jugendarbeit oder online-Gottesdienste.

Der für den 18. April vorgesehene Atempause-Eheabend wird in veränderter Form angeboten. In drei aufeinander aufbauenden Vorträgen wird es einen „Eheabend - to go“  geben. Eine spannende Variante – lasst Euch überraschen. Weitere Informationen findet Ihr ebenfalls im aktuellen Mitteilungsblatt oder hier auf unserer CVJM-Homepage.

Aktualisierungen erfahrt Ihr weiterhin über das Mitteilungsblatt, unsere Homepage www.cvjm-wildberg.de oder die Homepage unserer Kirchengemeinde www.gemeinde.wildberg.elk-wue.de

Wie wünschen Euch eine gesegnete Woche und bleibt behütet.

Herzliche Grüße Jochen Blocher

 

=============================================================================================

 

Stand 20.03.2020 21.00 Uhr

Liebe Mitglieder, Freunde und Teilnehmer,

aufgrund der sich zuspitzenden Lage und der stark steigenden Zunahme von Corona-Infektionen in Baden-Württemberg hat die Landesregierung am Mittwoch 18. März 2020 die Rechtsverordnung nach dem Infektionsschutzgesetz weiter verschärft. Diese gilt sofort und schränkt das öffentliche Leben für die Menschen in Baden-Württemberg in vielen Bereichen stark ein. Davon sind auch die Gruppen von CVJM und Kirchengemeinde betroffen. Bis auf weiteres sind alle Treffen von Gruppen und Kreisen abgesagt.

Weitere aktuelle Informationen veröffentlichen wir auch zusammen mit der Kirchengemeinde unter www.ev-kirche-wildberg.de

Im Namen des Vorstands

Jochen Blocher